Zum Lernen ist es nie zu spät!

In Kooperation mit dem Bezirksamt Berlin-Spandau veranstalte ich regelmäßig Computer- und Smartphone-/ Tabletkurse.

Die Kurse finden in den Seniorenklubs des Bezirksamts Spandau statt. Da die Nachfrage sehr hoch ist, ist eine Anmeldung dringend erforderlich.

Bei Fragen zum Kursangebot – insbesondere zum Start der nächsten Kurse – wenden Sie sich bitte direkt an mich:

Timur Türemen
Festnetz: 030 692 06 456
Handy: 0160 926 49 736
E-Mail: webseite@tueremen.de

Seniorenklub Lindenufer

Mauerstraße 10 a
13597 Berlin
Tel. (030) 336 076 14

Der Seniorenklub Lindenufer ist direkt hinter dem Rathaus Spandau zu finden. Somit ist er sehr gut per Bus und Bahn zu erreichen. Das ist auch zu empfehlen, denn Parkplätze sind nur wenige vorhanden.

Im Seniorenklub Lindenufer unterrichte ich am Montag.

Seniorenklub Südpark

Weverstraße 38
13595 Berlin
Tel. (030) 362 867 99

Versteckt hinter dem Schwimmbad Gatow – direkt an der Freizeitanlage Südpark – befindet sich auch der Seniorenklub. An der nahe gelegenen Haltestelle Melanchthonplatz fahren die Busse 131, 134, 135 und 638. Auch einen Parkplatz findet man hier gut.

Im Seniorenklub Südpark finden meine Kurse am Dienstag, Donnerstag und Freitag statt.

Seniorenklub Hakenfelde

Helen-Keller-Weg 10 (ehemals Teilstück der Wichernstr.)
13587 Berlin
Tel: (030) 335 50 20

Zwischen Hakenfelder Str. und Wichernstr. liegt der Seniorenklub Hakenfelde idyllisch im Grünen. Von der Bushaltestelle Mertensstraße (136, 139) spaziert man ein kleines Stück durch das „Haselhorster Wäldchen“. Autofahrer nutzen die Zufahrt von der Hakenfelder Str. und finden schnell einen Parkplatz.

In Hakenfelde finden Sie mich am Mittwoch.

Übliche Fragen:

Wie groß sind die Lerngruppen?

Das kommt u.a. auf den Klub bzw. die Raumgröße an. Normalerweise besteht ein Kurs aus vier bis acht Teilnehmern. In seltenen Fällen kommt ein Kurs mit zehn Teilnehmern zustande.

Wie lange dauert ein Kurs?
Ein Kurs besteht aus fünf Terminen à 1,5 Stunden.
Welche Kurse werden angeboten?

Das variiert je nach Nachfrage. Normalerweise biete ich Computerkurse für Einsteiger und für fortgeschrittene Nutzer an.
Auch Smartphone- bzw. Tabletkurse habe ich für Einsteiger und Fortgeschrittene im Programm.
Der Lerninhalt hängt von der jeweiligen Teilnehmergruppe und von der Kursausrichtung ab. Dabei werden Teilnehmerwünsche berücksichtigt. Typische Kursinhalte sind z.B.:

– grundsätzliche Gerätebedienung
– Symbole und Begriffe kennenlernen
– Internet
– E-Mail
– Dateiverwaltung
– Bildbearbeitung
– Sicherheit und Datenschutz
– Apps laden
– Kalender verwalten
– Kontakte speichern
– uvm.

Mit welchem Lerntempo muss ich rechnen?
Im Gegensatz zu anderen Kursen muss bei mir kein bestimmtes Lernziel in einer festgesetzten Zeit erreicht werden. Das Lernen soll Spaß machen und ich richte mich ganz nach Ihnen. Außerdem lautet meine Devise: Wiederholen, wiederholen, wiederholen. Sie haben etwas nicht verstanden? Kein Problem. Ich erkläre es gerne ein zweites und ein drittes Mal.
Bin ich eventuell schon zu alt?

In meinen Kursen durfte ich bisher Teilnehmer im Alter von 55 bis 92 Jahren unterrichten. Im Schnitt sind die Teilnehmer zwischen 65 und 80 Jahren alt. Zum Lernen ist es bekanntlich nie zu spät.

Ich bin aufgeregt und habe Angst mich zu blamieren.

Die Aufregung und die Angst sich zu blamieren verfliegt meist bereits in der ersten Stunde. Schnell merkt man, dass alle die gleichen Probleme, Ängste und Schwierigkeiten im Umgang mit dem Computer oder dem Smartphone haben. Viele Teilnehmer erzählen, dass von Kindern oder Enkeln oft Sätze fallen wie: „Mensch Oma, das habe ich Dir doch gezeigt“ oder „Das musst Du aber langsam können“. In den Kursen geht es aber allen ähnlich und über die alltäglichen Probleme mit der Technik wird oft diskutiert, aber auch viel darüber gelacht.

Wann beginnt der nächste Kurs?

In der Regel startet alle fünf bis sechs Wochen ein neuer Kurs. Wann der nächste Kurs beginnt und ob noch Plätze frei sind erfahren Sie bei mir persönlich (Kontakt).

Kann ich einen Kurs auch wiederholen?

Ich empfehle, den Einsteigerkurs nur einmal zu absolvieren. Die fortgeschrittenen Kurse können beliebig oft wiederholt werden. Dies wird von vielen Teilnehmern auch genauso gehandhabt. Damit keine Langeweile aufkommt, lasse ich ständig neue Inhalte in die Kurse einfließen, während der Grundstoff durch regelmäßige Übungen wiederholt wird.

Was kostet der Kurs?

Die Teilnahme kostet pro Kurs 60€.